Sie sind hier: Leichtathletik-FDS / Sportabzeichen
Freitag, 22.09.2017

Deutsches Sportabzeichen...

...seit Anfang dieses Jahres beginnt eine neue Ära des Deutschen Sportabzeichens (DSA). Das Deutsche Sportabzeichen wurde reformiert, die Anforderungsprofile in fast allen Disziplinen geändert, und in neue Kategorien eingeteilt.

Die Gruppen sind unterteilt in

Gruppe:    allg. Schwimmfertigkeit
Gruppe 1: Ausdauer
Gruppe 2: Kraft
Gruppe 3: Schnelligkeit
Gruppe 4: Koordination

Mit dem reformierten Deutschen Sportabzeichen wurden, zu den bewährten Disziplinen, auch völlig neue Übungen eingeführt.

Jeder Teilnehmer muss innerhalb eines Kalenderjahres, in jeder Gruppe eine Prüfung ablegen, und in der jeweiligen Altersklasse bestimmte Punktzahlen erreichen. Je nach Leistung erhalten Sie Bronze, Silber oder Gold, wobei die Anzahl der bisher erworbenen Sportabzeichen erhalten bleibt.

Mitmachen kann jeder ab dem 6. Lebensjahr.  Deshalb ist die gemeinsame Vorbereitung  ideal für Familien, sowie für Einzelsportler oder Gruppen.
Eine Familie mit mindestens drei Teilnehmern erhält eine extra  Urkunde.
Beim Sportabzeichen-Treff in Freudenstadt steht sowohl der sportliche Ehrgeiz, wie auch der gemeinsame Spaß im Vordergrund.
Wer das Deutsche Sportabzeichen erlangen möchte trainiert am besten regelmäßig. Es stehen jede Woche 6 Prüfer zur Information, Anleitung und Abnahme zur Verfügung.

Übungstage sind jeden Donnerstag ab 18:15 Uhr, von Mai - September im Hermann- Saam Stadion.

Schauen Sie einfach vorbei, es ist keine Mitgliedschaft in einem Verein notwendig. Auskunft über alles rund um das Deutsche Sportabzeichen erhalten Sie bei:
Beyer, Uwe  Tel.: 07441 / 81830 
Email: 
fam4beyer(at)web(dot)de

...dass Sport ist nicht nur gut für die Gesundheit ist sondern auch Spaß macht, zeigt Ihnen dieses Bild.