Sie sind hier: Leichtathletik-FDS / Kooperation Schule/Verein
Mittwoch, 13.11.2019

Kooperation Schule/Verein

Die Kooperation zwischen Schulen und Sportvereinen bietet den Schulen eine exzellente Möglichkeit, in außerunterrichtlichen Veranstaltungen wie AGs und Schulsportwettkämpfen (Jugend trainiert für Olympia) ihr Angebot zu erweitern und die Schüler zu begeistern.

Werden in der Grundschule die Kinder durch vielfältige Erfahrungen an die Grundbewegungen gerade auch der Leichtathletik herangeführt, können die weiterführenden Schulen ab Klasse 5 durch AGs oder den Schulsportwettkampf "Jugend trainiert für Olympia" zusätzliche Anreize bieten. Besonders der aktuelle Trend zur Ganztagesschule verlangt nach qualitativ hochstehenden Zusatzangeboten, die die Nachmittage der Schüler an den Schulen sinnvoll und begeisternd ausfüllen.

Hoffen wir, dass es uns gelingt, die Freude am Laufen, Werfen und Springen weiter zu verbreiten und talentierte Mädchen und Jungen an das Training und auch den Wettkampfsport der olympischen Kernsportart Leichtathletik heranzuführen.

Sollten wir an Ihrer Schule Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an Jürgen Roser

Kontakt:juergenundsabineroser(at)t-online(dot)de

Durch seine Doppelfunktion als Leichtathletiktrainer des TSV FDS und als Sportlehrer der Falkenrealschule in Freudenstadt ist bereits ein enger Kontakt mit einer weiterführenden Schule gegeben. Herr Roser engagiert sich seit Jahren in unserer Abteilung und führt unsere Schüler/innen vom Breitensport zum Wettkampfsport heran. Besonders in diesem Alter sammeln die jungen Athleten die notwendigen Bewegungserfahrungen und lernen ihre individuellen Stärken kennen.